Institut für Kartellrecht


Aktuelle Nachrichten

Antrittsvorlesung von
Prof. Dr. Rupprecht Podszun

Welchen Wettbewerb schützen wir – und wie? Dieser Frage stellte sich Prof. Dr. Rupprecht Podszun in seiner Antrittsvorlesung am 10. Juli 2017 an der Heinrich-Heine-Universität.

Einladung zum offenen Doktorandenseminar des IKartR

Liebe Doktorandinnen und Doktoranden in Deutschland, Österreich und der Schweiz,

liebe Kartellrechtsinteressierte,

 

die Fortentwicklung des Kartellrechts schreitet auf nationaler und internationaler Ebene unaufhaltsam voran. Das Wettbewerbsrecht muss auf neue, v.a. technische Phänomene wie die zunehmende Digitalisierung der Wirtschaft reagieren.

Mit D’Kart auf dem Laufenden bleiben im Kartellrecht

Pünktlich zur Veröffentlichung der 9. GWB-Novelle im Bundesgesetzblatt am 8. Juni 2017 startet D’Kart – der Antitrust Blog des Instituts für Kartellrecht der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf unter www.d-kart.de

Bericht zum 12. Gesprächskreis Kartellrecht

Bereits zum 12. Mal veranstaltete das Institut für Kartellrecht unter Leitung von Prof. Dr. Christian Kersting, LL.M. (Yale) den Gesprächskreis Kartellrecht. Thematisch bot der Vortrag „Datenpools als Bewährungsprobe des Kartellrechts“ eine exzellente Grundlage für eine ausgiebige Diskussion.

Ankündigung: Ringvorlesung im Kartellrecht

Im Wintersemester 2016/2017 bietet Herr Prof. Dr. Christian Kersting, LL.M. (Yale) wieder eine Ringvorlesung im Kartellrecht an.

Postanschrift:

Institut für Kartellrecht (IKartR)
Juristische Fakultät
Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Universitätsstraße 1
Geb. 24.81  
40225 Düsseldorf

IKartR Termine

Derzeit liegen keine aktuellen Termine vor.

Geschäftsführender Direktor

Prof. Dr. Christian Kersting LL.M. (Yale)

Gebäude: 24.81
Etage/Raum: U1.44
Tel.: +49 211 81-11660
Fax: +49 211 81-11645

Geschäftsführender Direktor

Prof. Dr. Rupprecht Podszun

Gebäude: 24.91
Etage/Raum: U1.24
Tel.: +49 211 81-12048

Geschäftsführer

Dr. Jannik Otto

Gebäude: 24.81
Etage/Raum: U1.41
Tel.: +49 211 81-10630
Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenInstitut für Kartellrecht